title
 

Schön Leben in Seibersbach

 

„Perle des Soonwalds“ war früher ein gebräuchlicher Slogan, mit dem die Seibersbacher ihr Dorf lobten.

 

Die Römer machten einst hier Rast um Kräfte zu sammeln, bevor sie auf ihrem Weg an die Mosel in den Hunsrück „abtauchten“. Nach einem kräftigen Entwicklungsschub durch die Neubaugebiete der 70er und 80er Jahre ist Seibersbach heute die 2.größte Gemeinde in der VG Stromberg. Es bietet eine faszinierende Lage in der Natur des Soonwalds, eine gute Anbindung zur Autobahn sowie zahlreiche Einrichtungen und Angebote für ein gutes Leben.

 

Natur

Leben im Naturpark

Bis vor wenigen Jahrzehnten pflegte Seibersbach das Prädikat „Luftkurort“. An Wochenenden kamen in Scharen die Menschen aus den Städten zum Wandern. Auch heute macht die besondere Lage Seibersbach, das sich an den Ausläufern des Soonwalds anschmiegt, ein reizvolles Plus an Lebensqualität aus.

Lage

Teil von Rhein-Main

Fernab jeglicher Hektik und dennoch ist die Metropolregion Rhein-Main präsent. Dank der nahen A61 sind Bingen, Ingelheim, Mainz oder Wiesbaden schnell zu erreichen. Aber auch Koblenz, Simmern oder Bad Kreuznach sind tägliche Ziele der Seibersbacher. Arbeiten in den Metropolen, Leben in der Ruhe des Soonwalds: Ein Standortplus für Seibersbach.

Angebot

Einrichtungen & Gewerbe

Seibersbach ist kein Pendlerdorf zum Schlafen sondern eine Gemeinde zum Leben. Vom Kindergarten über Vereine bis zum Dorfladen ist ein gutes Angebot vorhanden, mit dem das tägliche Leben bereichert und die Dorferleben gestärkt wird.Entdecken Sie die Einrichtungen & Angebote in unserer Übersicht.

Entdecken Sie die Angebote & Einrichtungen in Seibersbach
Themen auswählen
  • All
  • Einrichtungen
  • Firmen
  • Freizeit
  • Geschichte & Geschichten
  • Sehenswürdigkeiten
  • Vereine